neues von Papa Nurgle

...alles rund um Warhammer Fantasy
Benutzeravatar
Rabenstein
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 4756
Registriert: So Mär 05, 2006 8:56 pm
Wohnort: Freiburg

Re: neues von Papa Nurgle

Beitrag von Rabenstein » Do Nov 20, 2014 11:07 am

Diesmal dann wohl eher als Retter der Alten Welt?
Strategie ohne Taktiken ist der langsamste Weg zum Sieg. Taktiken ohne Strategie sind die Geräusche vor Niederlagen. (Sun Tzu)

Benutzeravatar
Ketzer
Grim-Dark-Future-Boy
Beiträge: 1154
Registriert: Fr Jun 11, 2004 9:39 pm
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

Re: neues von Papa Nurgle

Beitrag von Ketzer » Sa Nov 22, 2014 9:39 pm

Dunkel- und Hochelfen zusammen? Und die Waldelfen als Anstandsfifis damit die SM Spielchen zwischen denen nicht aus dem Ruder laufen?
Ich glaub der Große Dämon des Khorne von Forgeworld könnte noch mit dem Reitmonster mithalten... naja. Eventuell.
Ein kleiner Blog von mir über das Warhammer Hobby, den ich unregelmäßig update: Des Ketzers Blog

There is no 'overkill'. There is only 'open fire' and 'I need to reload'
Sworddancer hat geschrieben:"Würfelgott" Ketzer

Benutzeravatar
Rabenstein
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 4756
Registriert: So Mär 05, 2006 8:56 pm
Wohnort: Freiburg

Re: neues von Papa Nurgle

Beitrag von Rabenstein » So Nov 23, 2014 10:35 am

genauso ist es. ich frag mich wie die die Waldelfen nach Ulthuan bekommen. denn diesmal soll es der Hochelfen Welt dreckig gehen und die Hoch und dunkel Elfen dürfen (gelegentlich) zusammen arbeiten um anschließend wieder über einander her zufallen.

achja, Warhammer. eine schöne Zeit wars. irgendwie hab ich momentan wieder lust darauf... (hab ich das gerade wirklich geschrieben?)
Strategie ohne Taktiken ist der langsamste Weg zum Sieg. Taktiken ohne Strategie sind die Geräusche vor Niederlagen. (Sun Tzu)

Benutzeravatar
Greenskin85
Macht Badeurlaub in Lustria
Beiträge: 683
Registriert: Sa Apr 19, 2014 12:48 pm
Wohnort: Herbolzheim

Re: neues von Papa Nurgle

Beitrag von Greenskin85 » Mo Nov 24, 2014 1:12 pm

und der dritte End Times Band mit den Elffen ist als Hardcover schon vergrifffen (angeblich nach 25 minuten), still und heimlich wurden die ersten 2 als softcover neu aufgelegt und man fragt was zur hölle tun die da und wo führt es hin?
I enjoy: eating my cat and leaving out commas.

Benutzeravatar
Rabenstein
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 4756
Registriert: So Mär 05, 2006 8:56 pm
Wohnort: Freiburg

Re: neues von Papa Nurgle

Beitrag von Rabenstein » Mo Nov 24, 2014 3:26 pm

klar. zuerst überteuert limitiert und dann den Rest bedienen und doppelt abkassieren!
Strategie ohne Taktiken ist der langsamste Weg zum Sieg. Taktiken ohne Strategie sind die Geräusche vor Niederlagen. (Sun Tzu)

Benutzeravatar
Greenskin85
Macht Badeurlaub in Lustria
Beiträge: 683
Registriert: Sa Apr 19, 2014 12:48 pm
Wohnort: Herbolzheim

Re: neues von Papa Nurgle

Beitrag von Greenskin85 » Mo Nov 24, 2014 3:30 pm

richtig kohle haben die gemacht, welche sich ein Dämonen exemplar gesichert haben und es dann auf ebay zu wucherpreisen weiter verkaufft haben. Die softcover sind ja kaum günstiger als die hardcover (und bis jetzt nur in englisch).
I enjoy: eating my cat and leaving out commas.

Antworten