Endtimes V - Archaon

...alles rund um Warhammer Fantasy
Antworten
Benutzeravatar
Greenskin85
Macht Badeurlaub in Lustria
Beiträge: 683
Registriert: Sa Apr 19, 2014 12:48 pm
Wohnort: Herbolzheim

Endtimes V - Archaon

Beitrag von Greenskin85 » Do Mär 12, 2015 9:21 am

Es ist amtlich, die Warhammerwelt wird (so gut wie) komplett vernichtet und jeder BSC stirbt. Nagash, Tod, Vlad, tod, Manfred, tod, Sigmar, Tod, Archaon, tod, Zwerge, ausgerottet,....

Ma darf gespannt sein was die 9te bringt.
I enjoy: eating my cat and leaving out commas.

Benutzeravatar
Rabenstein
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 4757
Registriert: So Mär 05, 2006 8:56 pm
Wohnort: Freiburg

Re: Endtimes V - Archaon

Beitrag von Rabenstein » Do Mär 12, 2015 11:06 am

im ersteb Moment kann man nur den Kopf schütteln. Aber ganz ehrlich, je länger ich darüber nachdenke umso besser gefällt es mir. Anders kann man einfach keinen Neuanfang machen. jetzt müssen nur noch die neuen Regeln stimmen! deren neues Konzept hat ja auch Potential. Ist nur die Frage ob sie es auch umsetzte. ich würde echt gerne wieder meine Vampire ins Feld führen...
Strategie ohne Taktiken ist der langsamste Weg zum Sieg. Taktiken ohne Strategie sind die Geräusche vor Niederlagen. (Sun Tzu)

Benutzeravatar
Greenskin85
Macht Badeurlaub in Lustria
Beiträge: 683
Registriert: Sa Apr 19, 2014 12:48 pm
Wohnort: Herbolzheim

Re: Endtimes V - Archaon

Beitrag von Greenskin85 » Do Mär 12, 2015 12:51 pm

Also das die Chars sterben, ok.
Das die Welt ziemlich kaputt geht, ok.
Das alles von "schwarzen Löchern" aufgesogen wird und die Zwerge mit Stumpf und Stiel ausgerottet werden? naja...
I enjoy: eating my cat and leaving out commas.

Benutzeravatar
Shas'O li
Ist der fünfte Chaosgott. Wer sonst besitzt unsterbliche Auserkorene?!?
Beiträge: 3582
Registriert: Do Aug 05, 2004 7:41 am
Wohnort: Freiburg

Re: Endtimes V - Archaon

Beitrag von Shas'O li » Do Mär 12, 2015 1:01 pm

Greenskin85 hat geschrieben:...Das alles von "schwarzen Löchern" aufgesogen wird und die Zwerge mit Stumpf und Stiel ausgerottet werden? naja...
Die werden zu den Squats im 40k-Universum!!! ]:)

Bild
"Wer um Gnade bittet ist ein Feigling. Gnade gebührt Dem, der um das Schwert bittet."

«Oli weiss alles. Punkt.»

Benutzeravatar
Rabenstein
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 4757
Registriert: So Mär 05, 2006 8:56 pm
Wohnort: Freiburg

Re: Endtimes V - Archaon

Beitrag von Rabenstein » Do Mär 12, 2015 4:45 pm

sag mit Bitte das es ein Fake ist. ich weiß die gab es früher mal....

Warhammer ohne Zwerge? das kann und will ich mir nicht vorstellen. da fehlt doch ein Pflicht Element in jeder Fantasy Welt.
Strategie ohne Taktiken ist der langsamste Weg zum Sieg. Taktiken ohne Strategie sind die Geräusche vor Niederlagen. (Sun Tzu)

Benutzeravatar
Rasta_man
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 1802
Registriert: Mi Jun 03, 2009 8:43 am
Wohnort: Freiburg;Chiba

Re: Endtimes V - Archaon

Beitrag von Rasta_man » Do Mär 12, 2015 9:40 pm

vorallem mega assi für zwergen spieler...wtf...ja du...deine 2000 euro armee? die kannste wegwerfen...aber guck mal...unsere spacehochelfen of doom...die sind stark...kauf doch einfach die!

bin ich froh dass ich früh genug von dem scheiss zug abgesprungen bin....
-Skeggǫld, Skálmǫld-
-Skildir ro Klofnir-

Benutzeravatar
Greenskin85
Macht Badeurlaub in Lustria
Beiträge: 683
Registriert: Sa Apr 19, 2014 12:48 pm
Wohnort: Herbolzheim

Re: Endtimes V - Archaon

Beitrag von Greenskin85 » Fr Mär 13, 2015 9:41 am

Naja, abwarten und Tee trinken. Aber nach aktuellem stand sind die Zwerge ausgerottet. Aber wer weiss was den Herren in Nottingham für die 9te einfällt. Ist ja nicht so das SdC damals nicht auch nur ein Traum gewesen ist.

Immerhin ist der Schlussatz das Roland Kaiser Zitat
Ein Ende kann ein Anfang sein - auch für Warhammer
I enjoy: eating my cat and leaving out commas.

Benutzeravatar
Ketzer
Grim-Dark-Future-Boy
Beiträge: 1154
Registriert: Fr Jun 11, 2004 9:39 pm
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

Re: Endtimes V - Archaon

Beitrag von Ketzer » Fr Mär 20, 2015 9:05 pm

Ja die charaktere können ruhig ins gras beißen. Das einzig gute an denen war: dass sie hübsche Modelle hervorgebracht haben. Gespielt hat man sie eh nie... Und wenn waren sie nicht sonderlich ausgeglichen.
Wenn die wirklich die Zwerge sterben lassen würde mich das schwer wundern. Dass die nix im sci-fi zu suchen haben finde ich schon (ich hoffe die squats haben den Tyraniden geschmeckt :grin: ) aber zu fanatsy gehören sie einfach dazu. Vielleicht gliedern sie die ja an die Menschen an? Ich kann es mir nicht vorstellen dass sie die Zwerge komplett aus dem Spiel nehmen.
Ein kleiner Blog von mir über das Warhammer Hobby, den ich unregelmäßig update: Des Ketzers Blog

There is no 'overkill'. There is only 'open fire' and 'I need to reload'
Sworddancer hat geschrieben:"Würfelgott" Ketzer

Antworten